FAQ2018-11-30T13:21:00+00:00

FAQ

Frequently Asked Questions

Wir vermieten ausschließlich an gewerbliche Kunden.

    • Wählen Sie ein Produkt aus unserem Webshop
    • Kontaktieren Sie uns:
      telefonisch unter: 022 33/ 80 80 6-0 oder
      via Email: info@theitnet.de
      um Ihre Gerätauswahl auf Verfügbarkeit zu überprüfen und bestätigen zu können.
  1. Gerne beraten wir Sie telefonisch und helfen Ihnen bei der Findung des Ihren Anforderungen entsprechenden
    Gerätes.
  1. Senden Sie uns Ihre firmenrelevanten Daten: Firmenname, Mietername, Anschrift
  2. Nach positiv erfolgter Prüfung erhalten Sie unsererseits ein Miet-Angebot welches
    Sie uns unterschrieben zurücksenden (vorab per Fax oder eingescannt per E-Mail).

Falls Sie nicht bereits über eine Versicherung verfügen, haben Sie die Möglichkeit die Mietgeräte über uns zu versichern.
Die Höhe der Versicherungssumme beläuft sich auf 7% des Mietpreises (Hardware).

Ein Beispiel:
Sie möchten bei uns ein Gerät über einen bestimmten Zeitraum für 100.- Euro mieten. Zzgl. zu diesen Mietkosten fallen nun 7.- Euro (7% von 100.- Euro) Versicherungskosten an.
Die Gesamtmiete beträgt somit 107.- Euro.

Hierbei gilt ein Selbstbehalt von 25%, mindestens 250,- Euro, maximal 10.000,- Euro.

Wir vermieten lediglich für kurzzeitige Events und können leider keine Langzeitmiete/Leasing anbieten.

  • Bundesweiter Versand per Expressdienst.
    Bei Eingang des Mietauftrages bis 12 Uhr = Warenerhalt am Folgetag.
    In diesem Fall entscheiden Sie um welche Uhrzeit die Warenlieferung erfolgen soll.
    Optionen wie folgt:
    vor 9 Uhr, vor 10:30 Uhr oder vor 12 Uhr.
    – Die Lieferkosten variieren hierdurch –
  • Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Mietgeräte an Ihren gewünschten Einsatzort. Hierbei variieren die Kosten anhand der Entfernungs- und Kilometerpauschale.
  • Sie holen die Geräte persönlich ab.
    Falls Sie jemanden zur Abholung beauftragen, benötigen wir eine telefonische und schriftliche Einverständniserklärung Ihrerseits. In diesem Fall wird die Ware nur bei Vorlage des Personalausweises übergeben.

Eine Standard – Konfiguration besteht in der Regel aus Microsoft Windows 7, 8.1 oder 10 Professional und einigen nützlichen Zusatzprogrammen wie z.B. Adobe Acrobat Reader, VLC Player etc. Die Geräte können jedoch auch auf Ihren Bedürfnissen entsprechend vorinstalliert und konfiguriert werden. Hierür berechnen wir einen Stundensatz von 38,- Euro.

Falls Sie zusätzliche Software wie z.B. Photoshop benötigen müssten Sie uns diese bereitstellen (Software + Lizenznummer). Diese können aus lizenztechnischen Gründen nich vermietet werden.

Nach Erhalt müssen Sie die Geräte nur noch angeschlossen werden. Gerne legen wir Ihnen eine Anleitung bei, oder geben Ihnen eine kleine Einweisung.

Auf Wunsch schliessen wir die Geräte gerne durch einen Aufpreis am Einsatzort persönlich an.

  • Bei Versandkunden veranlassen wir in der Regel die Rückholung durch einen Expressdienst. Sie haben jedoch die Möglichkeit die Mietgeräte selbst per Post oder Kurier an uns zu senden. Geben Sie uns diesbezüglich frühzeitig bescheid.

Um Transportschäden zu vermeiden bitten wir Sie die Geräte ordnungsgemäß in die Originalverpackung so einzusetzen wie bei Erhalt der Ware.

  • Gerne können Sie die Geräte auch persönlich werktags von 9:30 – 18.00 Uhr bei uns vorbei bringen.
  1. Neukunden zahlen den Rechnungsbetrag per Vorkasse bzw. Überweisung. Falls die Mietgegenstände am nächsten Arbeitstag benötigt werden, besteht die Möglichkeit Ihnen diese per Nachnahme zukommen zulassen. Die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten sind vom Mieter zu tragen.
  2. Stammkunden zahlen auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 8 Tagen.

Die Mietdauer beginnt mit dem Tag der Lieferung bzw. Abholung und endet mit dem Tag der Rückholung bzw. Rückgabe der Mietgeräte.

Falls Ihre tatsächlichen Einsatztage deutlich unter Ihrem Mietzeitraum liegen, z.B. durch Vorinstallation in Ihrem Hause, bitten wir um Kontaktaufnahme.